Dancing girl with violin

Stills vom ersten Shooting für ein neues Filmprojekt. Geplant sind zwölf Monologe auf deutsch und spanisch, verbunden mit Tanzperformances und Violinklängen: „Ich habe das Gefühl, ich falle so in mich hinein oder aus mir heraus, auf jeden Fall bin ich nicht ganz da, bin nicht deckungsgleich mit mir.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s